Exotische Schmetterlinge im Elsass

Schmetterlingsgarten Hunawihr.

Les jardins des papillions zwischen Riquewihr und Ribeauvillé.

Sie werden viele schöne Motive von ganz nahen Schmetterlingen vorfinden.

Im Treibhaus gibt es viele exotische Schmetterlinge. Die Temperatur und auch die Luftfeuchtigkeit sind in den Jardins des Papillons aber sehr hoch.

Eingang des Schmetterlingsgarten
Eingang des Schmetterlingsgarten

Tragen Sie eine leichte Kleidung lassen Sie den Rest im Wagen. Fotografen und Brillenträger benötigen ein Tuch zum Reinigen der Gläser bzw. Objektive.

Tipps zum Fotografieren der exotischen Schmetterlinge.
Exotische Schmetterlinge: Freigestellter Schmetterling
Freigestellter Schmetterling

Den Schmuckstücken der Natur kann man bis auf ca. 10 cm nahe kommen, wenn man hastige Bewegung vermeidet. Bei Blitzlicht nehmen die exotischen Falter Schaden. Bitte deshalb am Foto den Blitz abschalten. Die Schmetterlinge fliegen frei umher, daher man kann sich ohne Schwierigkeiten nähern. Der Laie hat mit den Namen der exotischen Schmetterlinge Schwierigkeiten, trotz der Bildtafel am Eingang. Deshalb steht bei den Fotos kein Name, außer beim Monarch.

Exotische Schmetterlinge: Monarchfalter auf kleiner roter Blüte
Monarchfalter auf kleiner roter Blüte

Die übliche große Brennweite ist hier nicht unbedingt notwendig, deshalb empfehlen wir auch ein Makro. Dieses kann mit einem Stativ zum Einsatz gebracht werden. Auch ein 2. Akku ist hilfreich.

Blumen-Arrangement aus dem Schmetterlingsgarten Hunawihr
Blumen-Arrangement aus dem Schmetterlingsgarten Hunawihr

Auch eine Pocket-Kamera hat ihre Möglichkeiten. Besonders wenn man an einen kleinen Film denkt. Geduld zahlt sich auch hier aus.

Violette Orchidee
Violette Orchidee

Der Aufwand für die Schmetterlinge lässt sich nur erahnen. Aber er ist mit Sicherheit sehr groß. Zum einen sollen immer exotische Schmetterlinge da sein, die oft mit dem Flugzeug als Puppe eingeflogen werden müssen. Zum anderen müssen die Blumen gepflegt werden. Sie sind u. a. die Nahrungsquelle der Schmetterlinge. Aber schön ist es natürlich!

Der Monarchfalter lebt im dem südlichen Amerika.

Exotische Schmetterlinge: Monarchfalter auf oranger Hibiskusblüte
Monarchfalter auf oranger Hibiskusblüte

Er ist aber auch ein Migrateur, also ein Schmetterling der große Entfernungen zurücklegen kann. Man fand ihn schon England, oder an der Küste Frankreichs.

Exotische Schmetterlinge: Heller Schmetterling auf roter Hibiskusblüte
Heller Schmetterling auf roter Hibiskusblüte
Blüten und exotische Schmetterlinge.

Blüte und Schmetterling gehören zusammen. Das Bild oben ist ein Beispiel dafür. Manches sieht man erst auf den zweiten Blick. Beide haben sich in der Evolution immer feiner verzahnt, d.h. sie sind voneinander abhängig.

Rot-schwarzer Schmetterling
Rot-schwarzer Schmetterling

Es ist wirklich fast unglaublich wie nahe man den Tieren kommen kann. Falls die Kamera zu Hause vergessen wurde, können exotische Schmetterlinge auch auf Postkarten im angrenzenden Laden erworben werden.  Außerdem gibt es andere Souvenirs in guter Auswahl.

Eine Empfehlung an Alle die Freude an schönen Bildern haben und des Weiteren ein Tipp für einen Regentag.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *